neue Halle auswählen
Hallendetail für Aarburg MZA Paradiesli (225)
Strasse: Paradiesli
PLZ/Ort: 4663 Aarburg
Tel Kontaktperson: +41 62 791 61 51
Stammverein: TV Aarburg
Hallenplan Karte anzeigen
Halleninformationen
Anfahrtswege:
 - öffentl. Verk. Vom Bahnhof Richtung Olten bis zum Restaurant Stadtgarten. Anschliessend die Strasse hoch, nach 100 Meter links abbiegen ist die Halle
 - privater Verk. Siehe Google Maps
Maximale Liga 2. Liga
Restauration ja
Einspielhalle nein
Anz. Garderoben 4
Zuschauer 0
Haftmittelverwendung
Die Verwendung von Haftmitteln ist im Wettspielreglement geregelt. Art. 21 ff.

In folgenden Ligen muss der Heimverein sicherstellen, dass mit Haftmitteln gespielt werden kann:
Männer: NLA, NLB, 1. Liga und 2. Liga (Ausnahmeregelung 2. Liga für die Saison 16/17 auf Antrag möglich), Junioren Elite und Inter
Frauen: SPL1, SPL2, 1. Liga und Juniorinnen Elite

Bei Cupsielen muss das der Heimverein sicherstellen, dass mit Beteiligung eines Teams aus oben genannten Ligen mit Haftmittel gespielt werden kann.

Folgende Sonderregelungen sind gültig, wenn sie den Mannschaftsverantwortlichen des Gästeteams bei Saisonstart, mindestens aber 10 Tage vor dem Spiel, schriftlich mitgeteilt worden sind (Kopie an die Abt. Spielbetrieb und Schiedsrichter SHV):
  • Der Heimverein kann dem Gastverein ein definiertes Haftmittel kostenlos zur Verfügung stellen und verlangen, dass nur mit diesem gespielt werden darf.
  • Ausser in Ligen der SHL und SPL kann der Heimverein Harzdepot an den Schuhen verbieten.
Nachfolgend ist der Haftmitteleinsatz nach Liga bestimmt!
ACHTUNG: das Spielen mit selbstklebenden Bällen in dieser Halle ist verboten
Liga/Kategorie Haftmittel erlaubt Haftmittel steht kostenlos zur Verfügung Depot erlaubt
Für diese Halle ist generell keine Haftmittelverwendung erlaubt!